Samstag, 9. April 2011

*Another day in Paradise* von *Phil Collins*



The German bead babes Janna, Stefanie and Nicki are hosting their first challenge ever: Blissed out by your favorite song. 12 bead artists have created a piece of jewelry based on their personal favorite song. There were no other rules but to blog about the piece, and share your excitement about the favorite song. Today is the big reveal day, so have fun looking at what we all made, and leave us a comment if you’d like. You will find the links of all bead babes below.


Janna, Stefanie und Nicki veranstalten ihre allererste Challenge:


„Blissed out by your favorite song”, was soviel heißt wie “glückselig - oder auch inspiriert - durch dein Lieblingslied”. 12 Kreative haben ein Schmuckstück kreiert, das auf ihrem Lieblingslied basiert. Abgesehen davon, dass wir über unser Schmuckstück bloggen sollten und dabei auch erzählen sollten, was wir an dem betreffenden Song mögen, gab es keine Regeln. Heute ist der große Tag, an dem wir alle unsere Stücke zeigen, also viel Spaß beim Entdecken – und über ein Kommentar von Euch würden alle Teilnehmer sich natürlich sehr freuen! Die Links zu allen Teilnehmern findet Ihr unten.

1. Janna Harttgen - Palimpa-Lim

2. Stefanie Teufel - Stefanies Sammelsurium

3. Nicole Keller - Nickis Reef

4. Berit Borchardt - Berit Borchardt

5. Rebecca Anderson - Songbeads

6. Maryse Thillens - Glassbeadart Lampwork

7. Krista French - French Elegant Jewelry

8. Linda Djokic - Lutka and Co

9. Karola Stein - Karolas Fundstuecke

10. Doris Radlicki - Doralila Beads

11. Jenn Judd - Jen Judd Rocks

12. Saskia Kaffenberger - Perlendistel



Un hier nun mein Beitrag dazu:

Another day in Paradise...ein Andenken, das mein Mann und ich aus unserem ersten gemeinsamen Urlaub in Florida mitgebracht haben. Nicht nur das es ein wunderschönes Lied ist....es spiegelt auch für mich den typischen *American way of life* wieder. Auf der einen Seite der wahnsinnige Reichtum und auf der anderen Seite die schäbige Armut. Florida, war ein Paradise aber wenn wir ein wenig hinter die Kulissen geschaut haben, die Hölle der Armut. Das beides, ganz nah beieinander wie auch meine Perlen...grau-schwarz für die Armut und die bunten Punkte, der Reichtum...scheinbar schwimmend in der Armut......die Feder bzw. Blatt für das *Fallende* ....... in die Armut?!

Kommentare:

  1. Die Perlen sind wirklich paradisiesch! Wundervolles Armband. Und noch einmal vielen Dank fürs Mitmachen. Das bedeutet mir viel!

    AntwortenLöschen
  2. Hui - hier sieht´s ja toll aus! Super schöner Hintergrund. Karo-like! :-)
    Dein Armband und die Idee dazu gefällt mir auch super gut!!!
    Drück dich, Claudi

    AntwortenLöschen
  3. toll toll toll Karola, super gut umgesetzt und wunderschön geworden ist das Armband
    Grüßle
    Doris

    AntwortenLöschen
  4. Hi Karola,
    Phil Collins is an amazing artist, and I love your choice of song. Your interpretation of the song and how you brought it out in the bracelet is wonderful!
    Linda

    AntwortenLöschen
  5. Traumhaft schön ist Dein Armband geworden, liebe Karola! Mir gefällt supergut, dass es hier viel zwischen den Zeilen zu lesen gibt. Also die dunkle und die helle Seite der Perlen mit den "Paradiespunkten", die Feder mit ihrer Bedeutung... klasse! Da hat man viel mehr als ein Schmuckstück am Arm, wenn man es trägt.
    Vielen Dank auch dafür, dass Du uns was zum Hintergrund erzählt hast, also Euer Florida-Erlebnis.
    Großartig!
    Ach ja, und vielen, vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!
    Ganz liebe Grüße,
    Janna

    AntwortenLöschen
  6. tolle Interpretation :0)
    Ich finde es immer toll wenn man mit einem Lied eine bestimmte Erinnerung verbindet.

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  7. Super - einen Urlaub hast du auch noch eingebaut. Die Perlen sind toll, und zeigen super den Kontrast, über den du sprichst. Danke für's Mitmachen, und ich hoffe euch hat das alle Spass gemacht. Uns auf jeden Fall. Liebe Grüsse, Nicki

    AntwortenLöschen
  8. Wunderbares Armband, wunderbar umgesetzt.

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Perlen und sehr schönes Armband.

    AntwortenLöschen

*Neugieriges und gern gesehenes Volk*